Logo  
  
Raster
 
 
 
 

 
 

IBM Z Workload Scheduler: Ausbildung
 


Allgemeines
Inhouse
Offenes Seminar

 

Allgemeines

Jeder, der IBM Z Workload Scheduler neu oder noch nicht lange und intensiv nutzt, benötigt eine geregelte Ausbildung zu den Grundlagen des Produkts.
Ziel der Grundlagen-Ausbildung ist es, qualitativ hochwertige Kenntnisse für die Nutzung des Schedulers zu erwerben.
Dieses Wissen bildet den Rahmen für die konkrete Einarbeitung in die Standards und Besonderheiten im eigenen Unternehmen.

zurück zum Seitenanfang

 

Inhouse

Wenn Sie mehrere Mitarbeiter gleichzeitig ausbilden möchten, kann es sinnvoll sein, eine Inhouse-Schulung durchzuführen.
Die Inhouse-Schulung kann in Bezug auf Inhalte und Dauer auf unternehmensspezi- fische Belange angepasst werden.
Bei Ihren Überlegungen hierzu können Sie sich an der Beschreibung orientieren, die Sie in folgendem PDF-Dokument vorfinden:
 
Eine Inhouse-Schulung bietet sich insbesondere dann an, wenn Sie Gruppen von Mitarbeitern ausbilden möchten, die eine besondere Sichtweise auf das Job-Scheduling mit IBM Z Workload Scheduler haben. Dies können z.B. Entwickler, Tester oder Operator sein.
 
Gerne berate ich Sie unverbindlich im Rahmen eines Telefongespr├Ąchs.
Nehmen Sie bitte Kontakt ( » Kontakt ) mit mir auf.

zurück zum Seitenanfang

 

Wenn Sie einen oder wenige Mitarbeiter ausbilden möchten, dann buchen Sie den oder die Mitarbeiter in das offene Seminar ein, das ich bei der Integrata Cegos GmbH durchführe.
 
Rufen Sie dazu über nachfolgenden Link die Internetseite der Integrata Cegos GmbH auf und geben anschlie├čend in die Suchmaske die Seminarnummer 5050 ein:
 
Wenn Sie inhaltliche Fragen zu dem offenen Seminar haben, stehe ich Ihnen zur Beantwortung gerne zur Verfügung.
Nehmen Sie Kontakt ( » Kontakt ) mit mir auf.

zurück zum Seitenanfang

 
 
 

Ausbildung
ist der
Schlüssel zum beruflichen Erfolg